Günstige Alternativen zu High-End-Geräten

Technologie wird jedes Jahr besser und leider auch teurer. Vor einigen Jahren lagen die Preise für die besten Grafikkarten noch bei knapp 400 Euro und inzwischen haben sie die vierstellige Marke bereits geknackt. Für Konsumenten, die ihre Geräte auf dem höchsten Level haben möchten, stellt dies ein Problem dar, da viele von ihnen nicht über die finanziellen Mittel verfügen. Der Preisanstieg betrifft nicht nur die Grafikkarte, sondern alle Komponenten im Rechner. Wenn nur das Beste vom Besten im Rechner sein soll, dann kostet der PC über 10.000 Euro, was eine astronomische Summe ist. Kein normaler Gamer kann sich solch einen Computer leisten. Ein weiteres Problem ist auch, dass sich die Hardware jährlich verbessert. Wer zum Beispiel wirklich einen PC für über 10.000 Euro kaufen sollte, kann sich sicher sein, dass dieser im nächsten Jahr nicht mehr zu den besten gehört.

Technologie ist inzwischen ein Luxusgut geworden, vor allem wenn es für Gaming genutzt werden soll. Grundsätzlich müssen aber nicht die besten Computer gekauft werden, da gute Alternativen zu High-End-Geräten bestehen, die unter 2.000 Euro erwerbbar sind. Preiswertere Varianten bestehen selbstverständlich auch.

Preiswerte Computer kaufen

Beim Kauf von High-End-Geräten bestehen einige Regeln, die der Käufer einhalten sollte. Gewisse Hardwarekomponente können durch günstigere ausgetauscht werden, die eine ähnliche Leistung aufweisen. Bei der Grafikkarte zum Beispiel sind die Nvidia-Produkte teurer als die vom Konkurrenten AMD. Dennoch verfügen einige AMD-Grafikkarten über die gleiche Leistung wie Nvidia-Grafikkarten und sind dabei deutlich günstiger. In solchen Fällen kommt es nur auf das Motherboard und die restlichen Komponenten im Rechner an, die kompatibel mit der AMD-Grafikkarte sein müssen.

Das Gleiche gilt auch für den Prozessor, der entweder von Intel oder AMD hergestellt wird. Auch da ist die Variante von AMD deutlich günstiger und kann statt der Intel-Version verwendet werden. Da kommt es natürlich auch auf das Motherboard und vor allem auf den Steckplatz an, der immer unterschiedlich ist.

Wer aber gerne komplette Computer oder Laptops kaufen möchte, kann Second-Hand-Varianten kaufen. Je nachdem, wie viel Pflege in sie investiert wurde, laufen sie noch optimal und kosten dabei deutlich weniger Geld. Das gilt auch für refurbished Notebooks, die ebenfalls schon einmal benutzt, aber von Experten wieder komplett erneuert wurden. Alle Einzelteile im Laptop wurden überprüft, ersetzt oder repariert, sodass sie wie neu sind.

Die Errungenschaften von IT in Bezug auf Gaming

Sowohl die IT- als auch die Gamingindustrie entwickeln sich stetig weiter. Das erste Videospiel „Pong“ wurde vor 50 Jahren veröffentlicht und seither geschahen sehr viele Veränderungen und Verbesserungen. Pong war ein sehr einfaches Spiel, das über eine Konsole mit zwei Spielern auf einem Fernseher gespielt werden konnte. Obwohl es sehr simpel war, begeisterte es damals schon unzählige Menschen und brachte sie näher in den Bereich Gaming. Im Vergleich dazu und in der heutigen Zeit sind Videospiele auf einem komplett anderen Level, wobei die Grundansätze noch teilweise bestehen. Viele Games werden immer noch auf einem Fernseher über eine Konsole gespielt. Natürlich bestehen heutzutage auch neuere Methoden, sodass auch auf Handheld-Konsolen, dem Smartphone oder dem Computer gespielt werden kann, aber die vor 50 Jahren entstehende Methode ist immer noch tief in der Gamingszene verankert.

Das Bewundernswerte im Bereich Gaming sind die neuen Videospiele, die teilweise komplett neue Methoden und Mechanismen benutzen. Die IT-Industrie hat in dem Bezug dazu sehr viel geleistet, wodurch dies ermöglicht wurde.

VR-Gaming: Die Zukunft des Zockens

Viele Spielehersteller und IT-Unternehmen, dazu gehören auch IT Systemhäuser in Hamburg, arbeiten aktuell an Virtuel-Reality-Games. Diese Art von Videospielen ermöglichen den Spielern, dass sie selbst in die Welt eintauchen und alles aus der Ich-Perspektive erleben. Durch VR-Brillen und Controller bemerkt das Spiel, welche Bewegungen der Spieler durchführt und dupliziert diese in das Spiel. Obwohl VR-Gaming bereits ein wenig älter ist, kommen erst jetzt die Errungenschaften in dieser Szene durch. Einige Spiele können die Bewegungen genau kopieren, sodass sich alles sehr echt anfühlt. Dadurch entsteht ein komplett neues Spielerlebnis, was für viele faszinierend ist.

In der nahen Zukunft werden die Spiele noch weiter ausreifen, sodass VR-Gaming zum Standard werden wird. Dies wird auch bedeuten, dass in Welten eingetaucht werden kann, in welcher sich andere und echte Mitspieler befinden. Somit können Spielwelten kreiert werden, die der Realität ähneln und ein „zweites Leben“ erschaffen. Für viele Menschen wird VR-Gaming ein faszinierendes Hobby werden, in welchem sie entspannen und das normale Leben vergessen können. Es wird sich ähnlich anfühlen, wie es bereits bei MMOs der Fall ist, nur dass sich das gesamte Spielerlebnis in der Ich-Perspektive und realer anfühlen wird. Somit ist mit Spannung abzuwarten, wie es wirklich in der nahen Zukunft aussehen und wie faszinierend das Gefühl von VR-Gaming in solchen Szenarien anfühlen wird.

Gaming als neue Branche für Selbstverwirklichung

Die Welt steht im stetigen Wandel und gleichzeitig verändern sich auch die Menschen. Die jüngere Generation aus der heutigen Zeit verfügt über eine komplett andere Weltansicht als die früheren Generationen. Vor einigen Jahrzehnten besaßen die Menschen noch ein einheitliches Leitbild und alles, was diesem nicht entsprach, galt als falsch. Damals war es der Traum eines jeden Menschen, eine Familie zu gründen, ein Haus und eine sichere Arbeit zu besitzen. Das Leben bestand somit aus diesen drei Komponenten, die Glück und gleichzeitig auch das richtige Leben bedeuteten.

Heutzutage hingegen besteht dieses einheitliche Leitbild nicht mehr, sodass sehr viele Menschen unterschiedliche Träume haben. Sie möchten keine Familie und setzen ihre Selbstverwirklichung in den Vordergrund. Die Selbstverwirklichung geht oftmals mit einer erfolgreichen Karriere oder einem ausbalancierten Leben einher.

Einige dieser Menschen schaffen ihre Selbstverwirklichung im Bereich Gaming, was vor einigen Jahrzehnten noch unmöglich gewesen und gleichzeitig von der Gesellschaft verpönt wäre.

Selbstverwirklichung in der Gamingindustrie

Die Branche Gaming wächst täglich und hat immer noch nicht ihren Zenit erreicht. Jeden Tag bestehen neue Möglichkeiten, um Fuß in dieser Industrie zu fassen und gleichzeitig steigt die Nachfrage nach Content. Livestreamingplattformen wie Twitch oder YouTube zum Beispiel vermerken wöchentlich neue Höchstzahlen, wodurch dieser Trend einfach zu beobachten ist.

Zudem befindet sich die Welt in der perfekten Zeit für Gaming, da die Coronapandemie noch vor Kurzem präsent war und Menschen vermehrt Zeit zu Hause verbringen. In dieser Zeit wollen die Menschen ebenfalls unterhalten werden, wodurch sie auf das Angebot von Gaming zugreifen.

Damit wurden auch die wesentlichen Möglichkeiten der Selbstverwirklichung in der Gamingindustrie genannt. Es besteht die Möglichkeit, um professioneller Streamer zu werden, wodurch je nach Erfolg sehr viel Geld verdient werden kann. Dann besteht noch die Möglichkeit, um einige Spiele professionell zu spielen, was bei manchen Games ebenfalls sehr lukrativ sein kann.

Darüber hinaus können Spiele programmiert oder konzipiert werden, was in seltenen Fällen ebenfalls zu massivem Erfolg führen kann. Viele Indie-Hersteller haben in den letzten Jahren Spiele auf den Markt gebracht, die unbeschreibliche Erfolge erzielt haben. Außerdem lohnen sich auch die Vermarktung und der Vertrieb von Software, Games und Co. Wenn man zum Beispiel Windows 10 kaufen möchte, wird man dies im Internet und bei einem guten Händler tun. Dementsprechend können solche Onlinehändler sehr erfolgreich werden und sich mit dem Verkauf von Software, Apps und Videogames finanzieren.

Netplan v0.105 is now available

I’m happy to announce that Netplan version 0.105 is now available on GitHub and is soon to be deployed into an Ubuntu/Debian installation near you! Six month and exactly 100 commits after the previous version, this release is brought to you by 7 free software contributors from around the globe.

Changelog

  • Add support for VXLAN tunnels (#288), LP#1764716
  • Add support for VRF devices (#285), LP#1773522
  • Add support for InfiniBand (IPoIB) (#283), LP#1848471
  • Allow key configuration for GRE tunnels (#274), LP#1966476
  • Allow setting the regulatory domain (#281), LP#1951586
  • Documentation improvements & restructuring (#287)
  • Add meson build system (#268)
  • Add abigail ABI compatibility checker (#269)
  • Update of Fedora RPM spec (#264)
  • CI improvements (#265#282)
  • Netplan set uses the consolidated libnetplan YAML parser (#254)
  • Refactor ConfigManager to use the libnetplan YAML parser (#255)
  • New netplan_netdef_get_filepath API (#275)
  • Improve NetworkManager device management logic (#276), LP#1951653

Bug fixes

Gaming als Freizeitbeschäftigung

Neben Familie und Arbeit bleibt häufig kaum noch Zeit für die eigene Freizeit. Jedoch ist gerade das besonders wichtig, damit wir einen entsprechenden Ausgleich schaffen können. Genau diese Pausen sollten wir uns also bewusst nehmen.

Dabei kann die Gestaltung der Freizeit sehr unterschiedlich sein. Während die einen gerne durch die Natur laufen, spielen andere zahlreichen Sportarten. Manchen nehmen sich ein gutes Buch, andere Menschen spielen lieber Videospiele.

Und genau das wird von erwachsenen Menschen häufig nicht erwartet. Videospiele werden mit Teenagern, Kindern und jungen Menschen verbunden. Jedoch ist diese Freizeitgestaltung deutlich ausgeprägter als gedacht.

Die Vorteile von Gaming in der Freizeit

Wer sich einen Gaming PC zusammenstellt oder bereits fertig kauft, hat mit zahlreichen Vorurteilen zu kämpfen. Jedoch bringt gerade diese Freizeitgestaltung auch zahlreiche Vorteile mit sich, die nur wenige Menschen kennen.

Entgegen vieler Aussagen kann das Spielen am Computer das Auge schulen. Gerade bei Action Spielen, bei denen es um kleine Details geht, fördert das Spielen die Auffassungsgabe des Auges.

Wir trainieren die Augen also, während wir Spaß haben. Jedoch kommt es hierbei auf eine gesunde Balance an. Mehrere Stunden vor dem Bildschirm sind nicht förderlich für die Gesundheit oder die Augen.

Videospiele können außerdem unsere Gefühle und unsere Stimmung beeinflussen. Ähnlich wie bei einer Belohnung schütten wir bei Erfolg bestimmte Hormone aus. Diese sorgen für gute Laune und damit für eine bessere Gelassenheit.

Je nach Art des Spiels können unsere Konzentration und unsere Auffassungsgabe geschult werden. Spiele, bei denen unterschiedliche Rätsel gelöst werden und knifflige Aufgaben überwunden werden, sind besonders gut dafür geeignet.

Auch die soziale Kompetenz kann von den unterschiedlichen Spielen profitieren. Nicht selten gibt es Ausführungen, bei denen man nur im Team weiter voranschreitet. Wir lernen also mit anderen zusammen etwas zu erreichen.

Dieser Vorteil kann sich auf das gesamte Leben auswirken. Denn auch hier gibt es zahlreiche Situationen, die man einfacher überwinden kann, wenn man sich entsprechende Hilfe sucht und gemeinsam die Aufgabe bewältigt.

Grundsätzlich ist das Spielen am PC oder auch an der Konsole also nicht nur mit Nachteilen zu sehen. Zahlreiche Fähigkeiten können ausgebaut werden. Diese sind für das Leben deutlich von Vorteil.

Welche Vorteile bringen Transponder Schlüssel?

Die Digitalisierung hat unser aller Leben verändert. Oft zeigt sich das auch in Bereichen, bei denen wir das nicht gleich vermuten würden. Beispielsweise bei der Art und Weise, wie wir uns Zugang zu Häusern, Wohnungen oder auch nur bestimmten Räumen verschaffen. Statt einem echten Schlüssel kommt dabei immer öfter ein Transponder Schlüssel zum Einsatz. Doch worum handelt es sich dabei genau und welche Vorteile bringt diese neue Technik?

Was ist ein Transponder Schlüssel?

Wer in den letzten Jahren öfters in Hotels übernachtet hat, kennt das System wahrscheinlich schon und hat selbst bereits mit einem Transponder Schlüssel die Türe zu seinem Hotelzimmer geöffnet.

Der Schlüssel hat meistens die Form einer Scheckkarte oder eines Schlüsselanhängers und enthält einen Transponder, der vom Türschloss automatisch erkannt wird. Der Datenaustausch findet dabei über Funk statt.

Wird der Transponder vom Türschloss erkannt, so findet eine kurze Überprüfung statt, ob damit die Berechtigung besteht, die jeweilige Türe zu öffnen. Ist das der Fall, öffnet sich das Schloss berührungslos, andernfalls macht meist ein rotes Lämpchen beim Schloss darauf aufmerksam, dass die Berechtigung fehlt.

Welche Vorteile bietet der Transponder Schlüssel?

Die Nutzung von Transponder Schlüsseln ist überall dort von Vorteil, wo viele Personen Zutritt zu bestimmten Räumlichkeiten benötigen. Vor allem dann, wenn dieser Personenkreis auch noch des Öfteren wechselt. Das ist vor allem in Hotels und Ferienwohnungen der Fall, aber auch in Unternehmen.

Bei einem Verlust des Schlüssels kann er einfach mit der Software deaktiviert werden. Das bringt nicht nur ein Plus an Sicherheit, sondern spart darüber hinaus auch noch hohe Kosten ein. Denn die Karte kostet nicht nur wesentlich weniger als ein „echter“ Schlüssel, darüber hinaus ist es auch nicht erforderlich, gleich das ganze Schloss zu tauschen.

Durch die Software können die Zutrittsberechtigungen nur für bestimmte Zeiten und Räume vergeben werden. Das heißt, bei Hotelgästen wird der Zutritt nach Ablauf ihrer Buchung automatisch wieder gesperrt. In größeren Unternehmen ist es so möglich, den Zutritt zu bestimmten Bereichen individuell festzulegen. Dadurch können vor allem heikle Bereiche, in denen wichtige Informationen und Firmengeheimnisse behandelt werden, zusätzlich geschützt werden.

Mit dem Transponder Schlüssel lassen sich darüber hinaus nicht nur Türen, sondern auch Schranken und Tore öffnen.

Digitale Nachrüstung im Schulunterricht

Besonders seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie hat sich gezeigt, dass deutsche Bildungseinrichtungen einen enormen Nachholbedarf im digitalen Schulungsbedarf haben. Was anfangs in vielen Schulen eine wahre Notfallstrategie war, hat sich heute als strategische Aufgabe des Staates formuliert. Das deutsche Bildungsministerium hat die Notlage erkannt und sich ein strategisches Ziel gesetzt. In deutschen Schulen solle es eine digitale Nachrüstung geben. Damit soll es jedem Schüler bzw. jeder Schülerin an einer deutschen Schule ermöglicht werden, dass ein Laptop im Unterricht zu verwenden ist. Dieser Aufholbedarf betrifft aber nicht bloß die elektronischen Geräte. Auch viele Lehrer und Lehrerinnen haben einen hohen Bedarf an einer Nachschulung. Es sind also viele Herausforderungen im Vorfeld zu klären, bevor man überhaupt von einer erfolgreichen Digitalisierung an den Schulen sprechen kann.

Notebooks und PC-Systeme zum günstigen Preis als Digitalisierungs-Booster

Die Bundesregierung hat im Zuge der Problemrealisierung durch die Covid-Krise sehr rasch erkannt, dass es Maßnahmen bedarf. In diesem Zusammenhang ist insbesondere auf den Lenovo Campus näher einzugehen. Dieses Programm bietet den Studierenden komplette PC-Systeme, Notebooks sowie Smartphones zu günstigen Preisen an. Das Besondere an diesem Programm ist der Gültigkeitsbereich. Die Preise gelten nämlich auch für Azubis und Lehrkräfte. Selbst wissenschaftliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen können an diesem Programm partizipieren.

Nicht alles digital

Die zunehmende Digitalisierung bringt ohne Zweifel ihre Vorteile. Sie lassen sich sowohl auf die Lehrer wie auch auf Schüler übertragen. Wie bereits einleitend beschrieben wurde, besteht in Deutschland ein akutes Digitalisierungsproblem. Das Problem lässt sich aber nicht bloß durch den Ankauf von Laptops für jeden Schüler lösen. An den Schulen gibt es auch nicht bloß zu wenig Computer für die Schüler. Vor allem mangelt es an fehlenden Internet-Anschlüssen. Ein weiteres Problem stellt den mangelhaften Netzausbau dar. All diese Probleme zu lösen braucht Zeit. Das sich mit der Digitalisierung also vorab nicht alle Probleme lösen lassen, ist klar. Es mangelt schlicht an einer gut ausgebauten Infrastruktur. Ein weiteres Problem ist auch, dass die duale Ausbildungssequenz noch nicht vollständig verstanden worden ist. Die Lehrmethode aus Büchern mag zwar bestimmten Lehrenden als vorsintflutlich erscheinen, sie erfüllt aber aus didaktischen Gründen ihren Zweck. Die technische Infrastruktur löst zwar viele Herausforderungen des modernen Schulalltags, ganz sollte aber nicht auf Bücher verzichtet werden.

Mobile Seitenoptimierung für eine bessere Benutzerfreundlichkeit

Wenn Sie Webseiten einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung stellen möchten, dann ist Benutzerfreundlichkeit ein wichtiges Element für den Erfolg dieser Webseite. Man weiß aus Untersuchungen, dass die Benutzerfreundlichkeit starken Einfluss auf das Benutzerverhalten hat. Je besser die Seite strukturiert ist, desto länger bleiben die Nutzer auch auf Ihrer Webseite. Es geht aber nicht bloß um die Nutzer selbst. Wichtigen Einfluss hat die Benutzerfreundlichkeit auch auf die SEO der Webseite. Wenn die Seite optimiert wurde, dann wirkt sich das auch positiv auf das Ranking in den Suchmaschinen aus. Gerade im mobilen Zeitalter, wo Seiten direkt am Smartphone geöffnet werden, macht sich das sehr stark bemerkbar. Sie sollten aus diesem Grund immer eine regional ansässige SEO Agentur mit der Optimierung der Benutzerfreundlichkeit ihrer Webseite beauftragen. Wenn Sie also zum Beispiel in Düsseldorf ansässig sind, dann beauftragen Sie eine fachkundige SEO Agentur in Düsseldorf mit der Optimierung ihrer Webseite. Aus diesem Grund sollten Sie sich auch eingehend mit der Bedeutung der mobilen Optimierung befassen und Techniken zur mobilen Optimierung bereitstellen.

Was genau ist unter mobiler Optimierung zu verstehen?

Die mobile Suchmaschinenoptimierung ist der Prozess der Optimierung Ihrer Webseite, um sicherzustellen, dass sie auf Mobilgeräten korrekt angezeigt wird. Außerdem geht es um die korrekte Funktionsweise, sodass ein Nutzer die Seite ohne Probleme aufrufen und darauf navigieren kann. Das hilft nicht nur Ihrem Nutzer bzw. Kunden, sondern auch Ihnen selbst. Das Ranking bei den Suchmaschinen wird dadurch besser. Es wird infolge auch der organische Traffic erhöht. Wichtig ist dabei auch die technische Seite der Optimierung und die optische Komponente. Das Streben nach einer für Mobilgeräte optimierten Webseite bedeutet, eine mobile Webseite zu haben, die auf kleineren Bildschirmen genau angezeigt wird. Diese Webseiten können Elemente enthalten, die ohne spezielle technische Programme funktionieren. Zu berücksichtigen sind zudem auch noch weitere Informationen, die beansprucht werden müssen.

Unterschätzen Sie die Bedeutung der mobilen Optimierung nicht

Die mobile Optimierung ihrer Webseite sollte auf Bildschirmen gut dargestellt werden. SEO-Spezialisten werden daher auch mobile Optimierungstechniken definieren und die Inhalte neu bestimmen. Es können aber auch einfache Designelemente sein, um zum Beispiel auffälligere Navigationsschaltflächen anzubringen. Viele Details sind für den Erfolg ihrer Webseite entscheidend. Daher sollten Sie einen Spezialisten beauftragen.

Netplan v0.104 is now available

I’m happy to announce that netplan.io version 0.104 is now available on Github and has been uploaded into the next Ubuntu LTS release, code name “Jammy”: netplan.io 0.104-0ubuntu1! This is a big release that has been brought to you by 10 contributors around the globe.

Changelog:

  • Enable embedded-switch-mode setting on SmartNICs (#253)
  • Permit multiple patterns for the driver globs in match (#202), LP#1918421
  • Improve routing capabilities (#248), LP#1892272LP#1805038
  • Support additional link offload options for networkd (#225) (#242), LP#1771740
    • receive-checksum-offloadtransmit-checksum-offloadtcp-segmentation-offload,
      tcp6-segmentation-offloadgeneric-segmentation-offloadgeneric-receive-offload,
      large-receive-offload
  • Consolidate enum-to-string arrays (#230)
  • Handle differing ip6-privacy default value for NetworkManager (#263)
  • YAML state tracking (--state rootdir) for DBus API and netplan try (#231), LP#1943120
  • Support ConfigureWithoutCarrier (ignore-carrier) for networkd (#215)
  • Move primary git branch master to main
  • Documentation improvements (#226)
  • Compatibility for glib-2.70 (#235)
  • Cleanup Makefile, install only public headers
  • Improve test reliability & enable integration testing CI for autopkgtests
  • Netplan get to use the libnetplan parser (#252)
  • libnetplan:
    • introduce the notion of NetplanState (#232)
    • use an explicit parser context (#233)
    • expose coherent generator APIs (#239)
    • improve overall error handling (#234)
    • consolidation of YAML parsing into the library (#241#249#250#251)
  • Restrict the symbol export to a determined public API (#227)
    • WARNING: We dropped some internal symbols from the API that we know
      have no external consumers (that we are aware of)
    • 0.103: _serialize_yamlcontains_netdef_typetmpvalidate_default_route_consistency
    • 0.102: cur_filenamenetplan_netdef_new
    • 0.100: address_option_handlersis_hostnamevalidate_ovs_targetwireguard_peer_handlers
    • 0.99: current_fileis_ip4_addressis_ip6_addressmissing_id,
      missing_ids_foundparser_errorvalidate_backend_rulesvalidate_netdef_grammar,
      yaml_error

Bug fixes:

  • Fix removal of defunct OVS vlan interfaces (#256), LP#1959147
  • Make ConfigManager cleanup on destruction (#259), LP#1959729
  • Do not write unvalidated YAML from keyfile (#247), LP#1952967
  • Disable temporary address generation for real with NetworkManager (#244), LP#1948027
    • this is a slight change in behavior for NM, but is in line with the docs
      and implementation of the networkd backend renderer
  • Ignore empty YAML hints and delete files on set network=null (#246), LP#1946957
  • Wait for ‘netplan try’ to be ready in DBus API (#245), LP#1949893
  • Initialize self.state in apply (#243), LP#1949104
  • Driver fallback to nl80211 and/or wext for wpa_supplicant (#240), LP#1814012
  • Handle missing gateway in keyfile routes, keep dns-search fallback (#238)
  • Make it possible to unset a whole devtype subtree (#236), LP#1942930
  • Fix normalization of multiple keys on a single dict in tests (#229)
  • Add default-routes feature flag
  • Fix memory leaks, dangling pointers & overall cleanup of API data (#228)
  • Small whitespace and formatting fixes & shipping EditorConfig (#224)