Updated: Openmoko Community Survey 2011

Update 9.1.2012: results are updated.

As the year 2011 nears it’s end, we – the Openmoko Community – did a poll [0] about which is the most popular hardware and which is the most popular software in our community. The poll was open for one week now and we got votes from 73 people.

I decided to close the poll now and release the results to the public. To create a ranking I gave 1 point to a “YES” vote and 0.5 points to a “(YES)” vote. The maximum (100%) is 73 points.

Rankings

Software Side:

1. SHR                  112.5 points    (61%)
2. QtMoko                99.5 points    (54%)
3. Debian                75.5 points    (41%)
4. Other Distro          40.0 points    (22%)


Hardware Side:

1. Om GTA02             158.5 points    (86%)
2. Goldelico GTA04       71.0 points    (38%)
3. Nokia N900            34.0 points    (18%)
4. Other Device          26.0 points    (14%)
5. Palm Pre (+variants)  14.5 points    ( 8%)
6. Om GTA01               9.5 points    ( 5%)
7. Google Nexus S         7.0 points    ( 4%)

Conclusion

On the software side SHR is still the most popular distro, directly followed by QtMoko. Quiet a few people commented, that they intend to code their own software/GUI mostly to educated themselves.

On the hardware side the Om GTA02 is the clear winner (which was expected). Surprisingly the Goldelico GTA04 is the 2nd most interesting device in this community, even though very few people have one, yet. Still, most of the developers already own one and you should get yours soon [1], as it seems to become a common target of this community. The Palm Pre, Om GTA01 and Google Nexus S got very few points and thus are probably not worth to support…

Happy New Year

Now, i’d like to wish all you Open Hard- and Software-Enthusiasts out there a good start into the year 2012. I hope the GTA04 project will flourish in 2012 and will help our community to grow and free the phone again!

Links

[0] http://www.doodle.com/sh6insnivnvqyz7h
[1] http://www.handheld-linux.com/wiki.php?page=GTA04 Group Tour

Creative Commons Lizenzvertrag

[update] ArchLinux auf Lenovo 3000

Dieser Beitrag soll Erfahrungen, Tips und Tricks bzgl. der Installation und dem Betrieb von Arch Linux (Wikipedia: Arch Linux) auf einem Lenovo 3000 N200 Laptop festhalten und zu Verfügung stellen. Nach 2 Jahren Ubuntu Linux war der Umstieg ein (im Nachhinein absolut lohnenswerter) nötiger Schritt nachdem Ubuntu mit Version Gutsy hier bei gleichbleibenden Softwarepaketen erstens etwas langsamer und instabiler wurde, zweitens die Suspend- und Hibernatemodi des neu angeschafften Lenovo 3000 N200 (noch) nicht unterstützt werden. Ein Hinweis von Slyon zum richtigen Zeitpunkt reichte aus – Arch Linux ist sehr angenehm, die Installation klingt schwieriger als sie wirklich ist – und wenn der Codename mit ‘Don’t panic’ ein Zitat eines meiner Lieblingsautoren enthält muss das ja auch was werden…

(ein Artikel vom CoreBlog)

Read more

KDE4 in Ubuntu Hardy!

KDE4 IconIn letzter Zeit gab es viele Gerüchte, dass KDE4 im kommenden Ubuntu 8.04 “Hardy Heron” sein wird. Doch nun ist es offiziel. KDE4 wird in Hardy sein, auch wenn ohne Long Term Support.

Read more

Ubuntu Gutsy Gibbon Download

Ubuntu GlassyLiebe Ubuntu-Community!

Es dauert nicht mehr lange bis die neue Ubuntu version (7.10) Gutsy Gibbon im finalen Zustand am 18. Oktober zum Download bereit steht. Deshalb möchte ich hiermit einen Rundruf starten, damit zum Tag des Releases auch jeder das neue Ubuntu downloaden kann und nicht ewig warten muss, weil die Ubuntu-Server total überlastet sind (wie beim Release von 7.04).

Read more

Ubuntu Gutsy Gibbon vorbestellen

Ubuntu GlassySeit gestern kann man das in wenigen Tagen erscheinende Ubuntu 7.10 “Gutsy Gibbon” per ShipIt vorbestellen. Um bei ShitIt zu bestellen benötigt man nur einen Launchpad-Account und muss seine Adresse angeben, dann bekommt man kostenlos K/Edu/Ubuntu bestellen. Allerdings dauert der kostenlose Versand einige Wochen.

Read more

Erfahrungen mit Gutsy Gibbon Tribe 5

Envy IconHeute habe ich mein System auf Gutsy Gibbon umgestellt. Zu erst hatte ich nur einen dist-upgrade probiert, hatte jedoch danach noch Lust mein System neu aufzusetzen. Gutsy DVD eingelegt, gestartet. Es wurde die Situation ausgenutzt um mein Windoof zu “deinstallieren” (Hardkick mit Format). Mein Home Verzeichnis habe ich übernommen. OK, innerhalb 10 Minuten war das Gutsy fertig installiert. Gebootet, als erstes versucht den Nvidia Treiber mittels Envy zu installieren. Kannste vergessen, das gibbet nur für Feisty und Edgy.

Read more

Ubuntustudio

Heute wurde eine neue Version von Ubuntu 7.04, welche speziel für die Multimediabearbeitung konzipiert wurde veröffentlicht. Die neue Version nennt sich Ubuntustudio. Die auf Gnome bassierende Version hat ein eigenes Thema und einige vorinstallierte Programme für die Multimediabearbeitung, es wurde z.B. der Kernel angepasst, damit der Soundserver Jack richtig funktioniert. Außerdem wird Ardour2 als Audioprogramm mitgeliefert. Für die Videobearbeitung wird das leicht zu bedienende Programm PiTiVi mitgeliefert. Und für die Grafikbearbeitung sind die bereits bekannten Programme wie The Gimp oder Inkscape vorinstalliert.

Ubuntustudio wird auf einem DVD-Image zum Download angeboten.

Das Logo:

Ubuntustudio

Creative Commons Lizenzvertrag